Kursplan

Kursplan


 

PRAXIS-WORKSHOPS

 

Afro Dance Yoga mit Live Musik (mit Heike Guth & Angelika Renk & Christian Paulus)
Beim Afro Dance Yoga wechseln sich der energetisierende  Afro Tanz, und in die Tiefe führenden Yoga Flows ab. Es werden Prinzipien wie Loslassen und Freiheit gefördert .Christian Paulus begleitet und unterstützt durch seine wunderbare Percussions- und Hangmusik.

Armbalance Flow (mit Eileen Rush)
Lerne welche Kraft und Technik du benötigst, um deine Armbalancen zu meistern! Verbunden mit einem belebenden Flow erfährst du Tipps und Tricks gegen Handgelenksschmerzen, Übungen für eine gesunde Schultermobilität und kräftigende Asanas zur Stärkung deiner Mitte, um ganz allein auf den Händen zu schweben! 

Aroma Yoga (mit Mili Filipovic & Maike Lenz- Scheele)
In dieser Yogapraxis bekommst du einen praktischen Eindruck vermittelt, wie Düfte einen Zugang zum Gehirn und zur körperlichen Praxis ausüben können. Mit jedem Atemzug nimmst du die Duftmoleküle der 100 % naturreinen ätherischen Öle auf und baust diese in deine Yoga Asanas ein. Gut zu wissen: Wir tragen die Öle nicht auf die Haut auf – lass dich überraschen. Es werden maximal drei Düfte ausprobiert. Manche Düfte wirken anregend, andere erdend und beruhigend.

AntiGravity® Yoga (mit Mili Filipovic)
Beim AntiGravity® Yoga werden die Übungen in einem an der Decke hängendem Tuch ausgeführt. Schwerelos – nur Fliegen ist schöner

Balance – Anatomie des Gleichgewichts (mit Hie Kim)
Es gibt mehr als nur “Schau auf einen Punkt!” Um im Gleichgewicht zu bleiben. Das perfekte Rezept zum Gleichgewicht erfordert die korrekten Zutaten und die richtige Dosierung dazu. Unser “Gleichgewichtssinn” ist nämlich kein einzelner Sinn sondern ein Zusammenspiel vieler. Letzten Endes ist es die Fähigkeit gekonnt zwischen den Extremen zu leben um aufrichtig zu stehen und seltener zu fallen.

Dynamic Power Yoga (mit Raffael Irde)
Es erwartet dich eine dynmamisch-kraftvolle Yogastunde für sportlich orienterte Teilnehmer und alle Yogis, die sich mit geschlossenen Augen gerne führen lassen.

Faszien-Yoga mit der Rolle (mit Mili Filipovic)
Eine Faszien-Yoga Stunde setzt sich aus Dehnungen, fließenden Bewegungen und intensivem Spüren des Körpers zusammen. Mit der Pilatesrolle als Tool werden Grundübungen so modifiziert, dass Faszien-Ketten gedehnt und massiert werden. Blockaden werden gelöst, das Gleichgewicht geschult und die Beweglichkeit verbessert.

Flow & Let Go (mit Ami Norton)
Oft stehen wir uns selbst im Weg und unsere Gedanken halten uns davon ab, das zu machen, was uns wirklich gut tut. In dieser Yang-Yin-Einheit werden wir uns durch eine fließende Vinyasa-Sequenz bewegen, um bei uns selbst anzukommen und den Körper zu spüren. Danach gehen wir über die Yin-Asanas eine Etage tiefer, um das loszulassen, was uns nicht dient, um somit Raum für Neues zu schaffen.

Handstand Workshop (mit Kai Franz)
Die Perspektive wechseln, Ängste überwinden, das Selbstbewusstsein stärken! In diesem Workshop wird deine Welt auf eine spielerische Weise auf den Kopf gestellt. Es geht darum, die Werkzeuge zu geben, um das Gleichgewicht auf den Händen zu finden. Womit beginne ich? Was sind die Schritte auf dem Weg zum freien Handstand? Welche Muskulatur wird benötigt, gekräftigt und gedehnt? Wie kann ich zu Hause nach dem Workshop üben? Eine ganze Menge Freude und Spaß warten auf dich! Lass uns gemeinsam loslegen und neue Erfahrungen erleben! 

Hatha Flow — Raus aus dem Kopf (mit Timo Wahl)
Yoga ist ein Zustand, der im hier und im jetzt passiert. Wir erfahren diesen jetzigen Augenblick – frei von Wertung und Mustern. Um nur annähernd in einen solchen Zustand zu gelangen, müssen wir erst einmal aus dem „Kopf“ heraus – vom Denken zurück ins Fühlen des jetzigen Augenblicks. Erlebe einen Hatha Yoga Flow, der auch für Anfänger geeignet ist.

Hatha Vinyasa — „We believe in Yoga“ (mit Jang-Ho Kim)
Eine Hatha Vinyasa Yoga Einheit mit dem philosophischen Inhalt, sich selbst zu reflektieren. Dabei wird gemeinsam entdeckt, was Yoga auswirken kann, im Mikro- und Makrokosmos. Jang-Ho begleitet dich mittels Poetry Slam und mit seiner Leichtigkeit auf dieser gemeinsamen Reise mit Yoga. Für alle Level geeignet.

Hips Don’t Lie“ (mit Ami Norton)
In diesem fun-loving Flow bringen wir Yoga-Asanas, Tanz-Elemente und Musik in fließenden Sequenzen zusammen, um Blockaden im Bereich Hüfte und Becken zu lösen und unsere Kreativität zu erwecken. So gibst du dir selbst die Gelegenheit, Raum und Offenheit sowohl auf einer körperlichen als auch emotionalen Ebene zu schaffen. Get ready to move!

Inside Flow (mit Hie Kim)
Inside Flow ist eine Vinyasa Flow Choreography, die on Beat unterrichtet wird und genau auf ein Musikstück zugeschnitten ist. Es ist aber noch so viel mehr als das! Denn es gibt nichts Schöneres, als im Moment aufzugehen und sich passend dazu zu bewegen. Die Musik schafft gleichzeitig eine Verbindung zu deiner emotionalen Welt, die durch die Kraft des Yoga’s zu einer harmonischen Symbiose aus fließender Bewegung, persönlichem Ausdruck und echter Emotion wird. Come flow with us.

KATONAH YOGA® – Rise & Energize (mit Andrea Sauter)
Gegründet von Nevine Michaan verbindet Katonah Yoga® eine klassische Hatha Yoga Praxis mit taoistischer Theorie, Geometrie, Pranayama und Meditation. In dieser Einheit wird sich alles um die Elemente Holz (Rückbeugen) und Feuer (Umkehrhaltungen) drehen.

KATONAH YOGA® – Harvest & Refine (mit Andrea Sauter)
Katonah Yoga®  verbindet die klassische Hatha Yoga Praxis mit taoistischer Theorie, Geometrie, Pranayama und Meditation. In dieser Einheit dreht sich alles um die Elemente Metall (Rotationen) und Wasser (Sitzende Asanas).

Kundalini Yoga — Courage, Trust & Joy (mit Oscar Carillo)
Oscars Yoga Stunden basieren auf Spaß bringenden und gleichzeitig fordernden Kundalini Yoga Kriyas (Sets) und Mediationen. Seine Stunden haben den Charme, nicht zu dogmatisch zu sein,  mit Leichtigkeit und Musik, Freude zu bringen, jedoch nie die Tiefe und den gebührenden Respekt der “Lehre” aus den Augen zu lassen. Die Stunden werden vorwiegend in English gehalten und der Ansatz ist nicht, Yoga zu verstehen, sondern Yoga zu fühlen und zu erfahren.

Meditation in der Pause (mit Wilmar Nizza)
Wilmar Nizza wird dich in der Mittagspause “entschleunigen” und zur Ruhe bringen mit Yoga Nidra, Meditation und den schönen Klängen seiner Handpan. Ein achtsames und rücksichtsvolles Kommen und Gehen ist hierbei erlaubt.

Playing around the Asanas (mit Stephan Suh)
Bei dieser Stunde werden alle relevanten Übungskategorien, wie z.B. Vorbeugen, Beckenöffnungen, Schulteröffnungen, Umkehrübungen etc. in eine fließende Vinyasa Stunde eingebracht.
Stephan wird nach einem energiebringendem Warm-Up, Sequenzen aus dem Vinyasa Flow integrieren. Geeignet für geübte Yogis.

Pranayama, sanftes Yoga, Meditation – Reise durch die Chakren (mit Heike Guth)
Nach einer Einführung in die Atemübungen werden wir entspannende, reinigende und wahrnehmungslenkende Atemübungen praktizieren. Es folgt eine sanfte, herzöffnende Yogapraxis. Abschließen werden wir mit einer Reise durch unsere Energiezentren (Chakren).

Therapeutic Yin Yoga — Body & Mind (mit Maria & Erika)
Im Therapeutic Yin Yoga Workshop geht es zum einen um die Anwendung von Yin Yoga-Asanas auf konkrete Beschwerden und die präventive Praxis für gesunde Gelenke und Faszien, zum anderen darum, emotionale Blockaden zu lösen und Achtsamkeit zu üben. Dieser Workshop dient dazu, eine individuelle Yogapraxis zu entwickeln, mit der zu Hause eigenständig und regelmäßig geübt werden kann. Therapeutic Yin Yoga ist sowohl für absolute Yoga-Anfänger als auch für erfahrene Übende geeignet und sinnvoll.  

Vinyasa Power Yoga „Wer allein sein kann, kann besser gemeinsam sein“ (mit Jang-Ho Kim)
Hier erwartet dich physisch eine sehr interessante Mischung aus Hatha, Power und Vinyasa Stretch Yoga. Der Untertitel beschreibt das Thema der Stunde. Lasse dich überraschen!

Vinyasa meets Yin (mit Timo Wahl)
Die aktive Körperarbeit gibt uns den Vorteil, uns der eigenen Kraft bewusst zu sein – für unsere eigenen Bedürfnisse einzustehen, selbstwirksam zu sein. Die Ruhe des Yin aber lässt uns vor allem das erfahren, was wir in unserem Körper abgespeichert haben: Erfahrungen, Emotionen, Muster. In dieser Stunde wenden wir uns diesen beiden Aspekten der Körperarbeit zu.

Vinyasa Yoga – „Verankerung“ (mit Rebecca Schwarz)
Eine kraftvolle Stunde mit Fokus auf die Körpermitte und die unteren Chakren – ganz im Spirit Yoga Stil. Finde durch die speziellen Übungen die Verankerung in Dir selbst. Fühle Dich danach genährt und zentriert um klar und aufrecht im Leben zu stehen.

Yin&Yang Yoga (mit Rebecca Vasquez & Rebecca Schwarz)
Lasse dich von deinem Atem durch eine dynamische Vinyasa Sequenz tragen und lenken. Rebecca wird dich stets sanft aber gezielt zurück führen zu dem was immer ist, was immer sein wird, was dich niemals verlässt – zu Deinem Atem! Im zweiten Teil der Stunde  führt dich Becci in eine wunderschön ruhige Yin Sequenz, hier wird dein Atem dich in ein tiefes loslassen führen- nach innen in dein Da-Sein.

1000 Ways of Adjustments (mit Stephan Suh)
Hier wird Handaufgelegt ohne Ende. Eine Vielzahl von Übungsvarianten werden hier geübt, gefeilt und verewigt. Für Yogalehrer besonders geeignet! Aber auch für Yogaschüler, die sich weiterentwickeln wollen ist dies ein essentieller Kurs, zum „sich Weiterentwickeln“.

 

 


 

THEORIE-WORKSHOPS

 

Die Macht der Gedanken – entdecke dein Potenzial (mit Stephan Suh)
Oft sind wir im Alltag Gefangene unseres Selbst. Durch Verstrickungen aus der Vergangenheit setzen wir uns zumeist in unserem Innern fest und kommen nicht aus dieser Mühle heraus. Bei diesem Vortrag werden mittels Affirmationen die Energien, welche in uns schlummern geweckt.

Enjoy the Now, live the moment and expect the glorious future (mit Stephan Suh)
Achtsamkeit und ein erhöhtes Wahrnehmen des Moments werden Gegenstand des Vortrages. Fragen wie „Was sind die wesentlichen Bestandteile des Lebens“, „Wie kann ich mein Lebensglück selbst kreieren“, oder „Quo Vadis?“ werden hier diskutiert.

Erfahrbare Anatomie — Was Yogis über ihren Körper wissen sollten (mit Maike Lenz-Scheele)
Durch ein klareres Verständnis der eigenen anatomischen Zusammenhänge wird die innere körperliche Landkarte aktualisiert. Durch bewusst eingesetzte bildhafte Vorstellungen während des Yogatrainings werden die Bewegungsabläufe oder Haltungen sehr positiv beeinflusst. Im interaktiven Vortrag werden die Vorteile von „erfahrbare Anatomie“ und Körperarbeit praktisch eingesetzt.

Sanskrit —Die Sprache des Yoga (mit Dr. Cornelia Personne)
Dieser Vortrag gibt zunächst einen allgemeinen Überblick über die Sanskrit-Sprache und ihre Besonderheiten. Danach werden wir anhand einiger geläufiger Begriffe, Mantras und Sutras erkunden, wie Sprache unsere Wahrnehmung beeinflusst und warum Sanskrit Yoga IST.

Selbstmanagement (mit Brigitte Sittig)
Wer bin ich? Warum handele ich? Und wie kann ich etwas verändern oder erhalten? Musterunterbrechung zur Neukonditionierung – Neukonditionierung in Verbindung mit Vital- und Nährstoffunterstützung zur Gesunderhaltung. In diesem Vortrag erhälst du Tipps und Tricks um Leistung und Gesundheit von Körper , Geist und Gehirn zu optimieren.

The Magic of Yoga (mit Leigh Ann Kittell)
Yoga hält nicht nur das Versprechen eines agilen Körpers und eines ruhigeren Geistes. Yoga bietet dir neue Fähigkeiten und Talente. Das Sanskrit-Wort „Siddhis“ bezieht sich auf die Kräfte, die sich entfalten können, wenn sich deine Yogapraxis vertieft. In diesem Workshop erfährst du mehr über die Siddhis in einem modernen Kontext. Du wirst eine Bestandsaufnahme der neuen Fähigkeiten und Talente machen, die sich in deinem Leben bereits seit Beginn deiner Yogareise entfaltet haben. Leigh Ann wird Ideen vorstellen, wie du deine magischen Kräfte in Zukunft aktiv entwickeln kannst.

Resilienz – psychische Abwehrkräfte stärken (mit Kati Sharp)
Resilienz hilft uns, unter Stress gelassen zu reagieren und aus Krisen gestärkt hervorzugehen. Lerne die 7 Säulen der Resilienz kennen und erfahre mehr über den Resilienzfaktor „Akzeptanz“.  Werde dir deiner limitierenden Glaubenssätze bewusst und lerne, wie du sie in’s Positive umwandeln kannst.

Wie Aroma-Essenzen die Yogapraxis unterstützen (mit Maike Lenz-Scheele)
Hochwertige ätherische Öle mit therapeutischer Wirkung können den Praktizierenden helfen sich besser zu zentrieren, einen sicheren Stand zu finden, unterstützen die Flexibilität von Sehnen und Muskeln und ermöglichen einen schnelleren Heilungsprozess wenn es zu Verletzungen gekommen ist, oder machen einfach den Muskelkater gnädiger. Die Aroma-Essenzen werden praktisch vorgestellt und es gibt Gelegenheit Ihre Wirkung direkt auszuprobieren.

Yoga als Burnout-Prophylaxe (mit Monika Polk)
Stress, Leistungsdruck und eine hohe Komplexität der Arbeit sind in vielen Unternehmen allgegenwärtig. Lerne, was Yoga in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen dazu beitragen kann, deine Potenziale besser zu entfalten und die gestiegenen Anforderungen mit mehr Gelassenheit und Vertrauen zu bewältigen.

Yoga in den Alltag integrieren (mit Monika Polk)
Wie können wir Yoga und andere positive Gewohnheiten am erfolgversprechendsten in unseren Alltag integrieren? Lasse dich inspirieren, bringe deine eigenen Erfahrungen mit ein und lerne anhand positiver Beispiele anderer.

 


Download

( PDF-Datei, 0 )